Eine Übersetzung von https://community.idera.com/developer-tools/b/blog/posts/gm-update-for-march-2020 


Zurzeit müssen wir uns alle auf eine Welt einstellen, die schwer unter den Auswirkungen des COVID-19-Virus zu leiden hat. In einer solchen Situation ist der Zusammenhalt unserer globalen Community und die Stärke unseres Ökosystems wichtiger als je zuvor. Aufgrund der Ausrichtung unserer Produkte sind wir für die Zukunft gut gerüstet. Die digitale Transformation beschleunigt sich, aber die Budgets werden knapper. Das führt zu Bedingungen, in der RAD Studio eine wichtige Rolle spielen kann. Nur wenige Tools sind produktiver, wenn es um die schnelle und effiziente Bereitstellung herausragender Anwendungen geht. Die Frage der Modernisierung wird dabei immer wichtiger, da die Unternehmen nicht gewillt sind, in kostspielige und risikobehaftete Plattformen zu investieren. Wir sind gut auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet und wir stellen uns ihnen, damit unsere Community und unsere Produkte weiter erfolgreich sind.

Delphi ist das produktivste Entwicklungstool der Gegenwart, das umfassend in allen Bereichen genutzt wird. Es liegt deshalb nahe, dass mit Delphi eine der ersten Lösungen zur Bekämpfung von COVID-19 entwickelt wurde. Das deutsche Unternehmen BS Software hat mit Delphi eine mobile App für iOS und Android programmiert, die eine direkte Kommunikation zwischen Laboren und Patienten in Deutschland ermöglicht. Der positive Einfluss von Delphi weltweit ist generell enorm und dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die Welt mit Delphi zu einem besseren Ort gemacht werden kann.

25. Geburtstag von Delphi

In turbulenten und aufreibenden Zeiten ist es wichtig, Erfolge zu feiern. Der 25. Geburtstag von Delphi steht für die Dynamik unserer begeisterungsfähigen Community und unserer herausragenden Produkte. Wir haben viele der legendären Protagonisten von Delphi eingeladen, von ihren beeindruckenden Erfahrungen zu berichten.
Es ist wirklich eindrucksvoll, wie viele Menschen ihre erfolgreichen Karrieren und Unternehmen mit Delphi und RAD Studio gestartet haben und erfolgreich weiter verfolgen. Diese Leistungen machen aber auch deutlich, dass immer noch ein langer Weg vor uns liegt, damit Delphi den ihm zustehenden Platz unter den populärsten Programmiersprachen wiedergewinnt. Wir werden nicht nachlassen, Delphi weiter voranzubringen. Die steigende Anzahl junger, im Erstellen viraler und sozialer Inhalte kompetenter Entwickler ist dabei auf jeden Fall eine Hilfe. Wir sind aber auch auf die große Mehrheit unserer Kunden angewiesen, damit Delphi weiter die Wertschätzung erhält, die es verdient. Viele herausragende Projekte nutzen Delphi, ohne dass dies bekannt ist. Das wollen wir ändern – die Orte und Formate dafür sind heutzutage schier unendlich! Packen wir es gemeinsam an.

    

Delphi-Modernisierung

In Krisenzeiten wird deutlich, wie viele Anwendungen auf Delphi basieren. Ich erfahre immer wieder von zentralen Anwendungen für Polizeibehörden, Krankenhäuser sowie Militär- und Behördensysteme, die mit Delphi ausgeführt werden. Während in den USA schon relativ früh auf digitale Lösungen gesetzt wurde und viele der „Legacy“-Anwendungen in Cobol oder IBMi entwickelt wurden, entschied man sich in Europa, Lateinamerika und in vielen anderen Regionen, in denen die Digitalisierung später einsetzte, für das wichtigste und effizienteste Tool der damaligen Zeit: RAD Studio. Tausende dieser RAD Studio-Anwendungen sind immer noch in Betrieb und schaffen ein riesiges Problempotenzial für die künftige Modernisierung. Vor ein paar Jahren war der Weg zu Java oder C# noch vorgegeben. Heute ist das nicht mehr der Fall. Es ist nun viel kostengünstiger mit Delphi zu modernisieren und RAD Studio-Anwendungen können heute mit einem attraktiven Erscheinungsbild aufwarten. Auf der einen Seite gibt es eine Menge Möglichkeiten für Webclients. Auf der anderen Seite stellen wir fest, dass viele Kunden einen neuen Ansatz verfolgen: die Virtualisierung. Die entsprechenden Tools haben sich enorm weiterentwickelt. Eine attraktive Windows-Desktop-Anwendung lässt sich jetzt ohne zusätzlichen Aufwand im Web ausführen und ist von jedem Betriebssystem aus zugänglich. Viele Lösungen von Anbietern wie Amazon bieten diese Möglichkeit. Es gibt aber auch eine speziell auf Delphi zugeschnittene Lösung unseres Partners Cybele, die ich sehr schätze.

Thinfinity VirtualUI von Cybele macht die Migration beliebiger nativer VCL- oder FireMonkey-Desktop-Anwendungen in das Web zu einem Kinderspiel. Sie müssen damit nur eine Zeile zum Programmcode Ihrer Windows-Anwendung hinzufügen und Thinfinity VirtualUI Server für die Bereitstellung installieren.

Ressourcen für die Delphi-Modernisierung

Für die Modernisierung ist ein vertrauenswürdiger Partner unverzichtbar. Solche Projekte sind komplexer Natur und erfordern eine gewisse Erfahrung. In diesem Bereich müssen wir noch mehr tun, um unseren Kunden die dafür verfügbaren Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Wir aktualisieren gerade das Verzeichnis unserer Beratungspartner. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Informationen, damit wir unsere Site besser in Kategorien aufteilen können. Die meisten unserer Vertriebspartner bieten lokale Beratungsdienstleistungen oder kennen lokale Experten. Wir zeigen einige ihrer erfolgreichen Fallstudien, in denen Legacy-Anwendungen modernisiert wurden. Speziell gefallen mir diejenigen von Malcolm Groves von Code Partners in Australien, dem Herausgeber von Delphi Magazine. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Tools zur Unterstützung von Upgrades. Wir bieten als Bestandteil der Software einige Parser sowie noch ausgefeiltere Lösungen wie jene von Delphi Parser. Der Gründer Oren Aviram arbeitet persönlich in einigen wirklich spannenden Upgrade-Projekten mit. Und selbstverständlich entwickeln unsere Komponentenpartner wie z. B. TMS weiterhin innovative Lösungen, mit denen Sie das Web erschließen und eindrucksvolle Anwendungen erstellen können. Für jene, die externe Mitarbeiter suchen, können Dienste wie Upwork eine sehr effiziente Unterstützung sein. Darauf lassen sich wirkungsvoll Profile platzieren, wenn man Arbeit oder Mitarbeiter sucht.

RAD Studio 10.4 „Denali“ Beta

Wir sind aktuell dabei, verschiedene Betaversionen für 10.4 zu erstellen. Dabei handelt es sich um ein interessantes Release mit vielen zentralen Features und Verbesserungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im aktuellen Blog von Sarina. Zur Verbesserung der Qualität führen wir ein Betaprogramm mit mehreren Phasen durch. Nach MVPs und technischen Partnern haben Kunden mit Update Subscription die Möglichkeit, frühzeitig diese private Betaversion unter NDA zu nutzen. Dies ist einer der größten Vorteile unseres Update-Subscription-Programms. Bitte denken Sie an das Ablaufdatum Ihrer Update Subscription und verlängern Sie noch heute.

Zunehmender C++-Fokus

Wir hören immer wieder von dem Vorwurf, dass C++ im Vergleich zu Delphi wie ein Stiefkind behandelt wird. Als Hersteller von Delphi räumen wir ihm tatsächlich einen speziellen Platz in unseren Herzen ein, wobei auch eine Rolle spielt, dass es mehr Delphi-Kunden gibt. Außerdem ist C++ auch ohne unsere Unterstützung sehr populär. Dennoch hat für uns die verbesserte Unterstützung von C++ durch unsere Produkte Priorität. Sowohl Version 10.4 wie auch 10.4.1 enthalten einige spannende Features und Qualitätsverbesserungen für C++Builder. Wir wissen mittlerweile, dass das letzte Clang-Compiler-Upgrade hochkomplex war und zu einigen Qualitätsproblemen geführt hat. Unser Team ist zuversichtlich, die meisten davon mit Version 10.4 lösen zu können. Darüber hinaus ist die langerwartete Einbindung der Visual Assist-Features von Whole Tomato für Version 10.4.1 geplant. Unsere Kunden haben uns wissen lassen, dass bei C++Builder VCL fokussiert werden soll, der besten visuellen Entwicklungsumgebung für Hochleistungs-Windows-Anwendungen. Wir hören auf unsere Kunden.

InterBase

Die Veröffentlichung von InterBase 2020 wurde mit Begeisterung aufgenommen. Der vereinfachte Aktivierungsvorgang hat zu einer Rekordzahl an Testversionen geführt. RAD Studio 10.3.3 enthält bereits eine InterBase 2020-Installation sowie eine Lizenz für die Developer Edition. Darüber hinaus verfügt RAD Studio über IBLite mit einer sofort anwendbaren Bereitstellungslizenz für Mobilgeräteanwendungen. Wir haben auch einige Preise sowie die Zusammenstellung der Pakete geändert, um die Nutzung von InterBase speziell für VARs zu vereinfachen. Die Kombination mit RAD Server wurde außerdem durch neue Lizenzoptionen für die Distribution verbessert. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unseren Kundenbetreuern oder Vertriebspartnern auf, um diese attraktiven Optionen ausführlicher zu besprechen.

Vielen Dank für Ihre fortwährende Unterstützung! Unsere Gedanken sind in diesen schwierigen Zeiten bei Ihnen.

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder. Design. Code. Compile. Deploy.

Start Free Trial   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition   Upgrade Today  

Anonymous