Ich kann mich noch gut daran erinnern, ist schon ein paar Jahre her, da bereiteten sich alle Speaker auf den Delphitage vor, Ihre Session zu halten.

Fünf oder sechs der "bekannten Köpfe" verkabelten Ihre Notebooks auf der Bühne. ALLE klappten ein Mac-Book auf und die Apple Logos leuchteten.

Ich habe mich dann erstmal umgeschaut, ob ich vielleicht in der falschen Konferenz bin. Bis zu diesem Zeitpunkt hätte ich mir nie einen Apple gekauft - wieso auch. Kein Compiler, keine Delphi IDE, was soll ich damit.

Klar hatte ich auch ein Notebook - 3x so schwer und nicht mehr als 1,5h Akku Laufzeit.

Frei nach dem Motto - man(n) lernt von den Besten: Mac-Book gekauft, VMWare installiert, Delphi Installiert und seit dem nutze ich auch ein Mac-Book für unterwegs oder auf Veranstaltung wie den Delphi/Forentagen.

Natürlich mittlerweile mit eine externen SSD, weil die Interne Festplatte zu klein war, aber so kann ich meine komplette Entwicklungsumgebung immer mitnehmen!

Ich denke es haben viele so gemacht. Ob Apple, bei der Entscheidung auf ARM zu setzt, darüber nachgedacht hat?

Für mich ist das ein klares Zeichen - Apple hat nur die normalen User im Blick, die auf Apple vertrauen und sich darüber freuen, Candy-Crush jetzt auch auf dem Notebook zu spielen!

Mal sehen, was das alles für folgen hat. ARM Windows - das auch läuft, MacOS-Arm als Target in Delphi, Windows on Arm als Target? Vielleicht dann auch direkt Linux auf Arm für den Pi?.

Wir werden sehen...

Grüsse...

PS.: Im Stillen, hoffe ich natürlich immer noch auf eine FMX-IDE...

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder. Design. Code. Compile. Deploy.

Start Free Trial   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition   Upgrade Today  

Anonymous
  • It was interesting that they dropped in (almost) silently at the end, that they are working on new Intel versions too, but the transition will be 2 years. Sounded a little like hedging their bets. But I look forward to seeing what the benchmarking comes out at. Especially for VMWare managing X64 Windows OS.